Freizeit

Kiel ist gemeinhin bekannt für die Kieler Woche, das grösste Segelevent der Welt, sowie den THW Kiel als einen Handballverein der Weltklasse. Doch hat Kiel noch weitaus mehr zu bieten. Wir möchten Ihnen hier ein paar Tipps zur Freizeitgestaltung vorstellen:

  • Da sind zum einen natürlich die vielen Strände rund um Kiel. Auf dem Westufer gibt es da den Falkensteiner Strand, Schilksee oder Strande und auf dem Ostufer Möltenort, Laböe oder Heidkate draussen am offenen Meer – um nur ein paar der bekanntesten Strände zu nennen. Und alle sind innerhalb weniger Autominuten zu erreichen.
  • Kiel ist grösster Kreuzfahrthafen der deutschen Ostsee. Viele bekannte Kreuzfahrer legen hier an wie die Schiffe der AIDA-Flotte, MS Deutschland oder von TUI Cruised und starten von Kiel aus zu atemberaubenden Kreuzfahrten in die Ostsee und Nordsee. (Link zur Kreuzfahrtschiff-Liste im Hafen Kiel)
    Häufig laufen auch richtig grosse „Pötte“ von Costa Kreuzfahrten den Kieler Hafen an.
  • Ein paar Tage Skandinavien schnuppern mit den Tages- oder Wochenendfahrten mit Stenaline nach Göteborg (Schweden) oder mit Color Line nach Oslo (Norwegen). Die Städte sind wunderschön und Sie erleben die typische skandinavische Lebensweise hautnah. Oder Sie erleben den Zauber des Baltikums mit DFDS Seaways nach Klaipeda (Litauen). Und von Puttgarden aus bringt Sie die Scandlines-Reederei in nicht mal einer Stunde nach Dänemark, von wo Sie in nur 2,5 Stunden in das wunderschöne Kopenhagen gelangen.
  • Einmal wieder Cowboy und Indianer spielen bei den Karl-May-Festspielen in der Open-Air-Arena auf dem Kalkberg in Bad Segeberg (ca. 30 Autominuten von Kiel entfernt). Ein tliler Spass für die ganze Familie! Spielzeit von Mai bis Juli.
  • Erleben Sie Kultur bei den vielen weitbekannten Konzerten und Veranstaltungen, wie z.B. die Baltic Horse Show, das Schleswig-Holstein Musik Festival oder Konzerte grossartiger Künstler in der Sparkassen Arena (ehemals Ostseehalle) – wo übrigens auch die Heimspiele des genannten THW Kiel ausgetragen werden.
  • Machen Sie eine Kanu- oder Bootstour auf den Flüssen und Seen rund um Kiel, wieÿ z.B. auf der Schwentine oder den Plöner Seen.
  • Erleben Sie emotionsgeladenen Fussball bei den „Störchen“ von Holstein Kiel.

Wenn Sie zu den genannten Aktivitäten Fragen haben, dann sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Essplatz

Essplatz

Badezimmer

Badezimmer